Portrait – Bettina Köhler

Bettina Köhler studierte in Paris Touristik und war anschließend viele Jahre
verantwortlich für Marketing, Verkauf und Organisation in den Luxushotels
Hyatt und Marriott in Paris, London und Hamburg.
Anschließend trat sie in das väterliche Unternehmen "Deutsche golftours"
ein, einem Spezialreiseveranstalter für internationale Golfreisen.

Nach einer Reise um die Welt baute sie in Johannesburg die örtliche
Repräsentanz eines Reiseveranstalters auf und organisierte jahrelang Reisen
durch das gesamte südliche Afrika. Während dieser Jahre in Südafrika lernte
sie Hotels, Land und Leute sehr gut kennen.

Seit 2001 lebt sie wieder in ihrer Heimatstadt Hamburg und gründete 2006
den Reiseveranstalter "Ingonyama - African Escapes".
Ihre deutsch-südafrikanische Repräsentantin, Elonka Reuss, ist Ansprech-
partnerin für die Reisenden vor Ort.

Foto  der Inhaberin von „Ingonyama - African Escapes“, die seit Jahren Reisen nach  Südafrika organisiert.